QUNIS Blog

Business Intelligence und Data Warehousing, BI-Frontends, Performance Management, BI-Strategie, BI in der Cloud sowie Technologien für Reporting, Analyse und Datenmanagement stehen im Mittelpunkt des Blogs der QUNIS.

Nachfrage nach Plattformen für Business Intelligence und Analytics steigt

Globaler Markt für Business Intelligence und Analytics wächst auf 18,3 Milliarden US-Dollar

Donnerstag, 2. März 2017

Kategorie: Business Intelligence, Reporting

Die Analysten von Gartner erwarten für das laufende Jahr ein kräftiges Umsatzplus im weltweiten Markt für Software für Business Intelligence und Analytics im Vergleich zu 2016. Danach könnten die Einnahmen um 7,3 Prozent auf dann 18,3 Milliarden US-Dollar steigen. Und auch für die nächsten Jahre erwarten die Auguren ein weiteres, wenn auch weniger spektakuläres Wachstum.

mehr...

Methodik für erfolgreiche Projekte

Controlling und Big Data – Teil 2

Dienstag, 24. Januar 2017

Kategorie: Advanced Analytics, Big Data, Controlling, Forecasting, Unternehmensplanung

Wie im ersten Teil dieses Beitrags zu Controlling und Big Data skizziert, eröffnet die Analyse von Big Data vielfältige Möglichkeiten, um die Planung und Forecasts mit zusätzlichen und aktuellen Daten zu versorgen. Dies setzt jedoch voraus, dass entsprechende Initiativen strukturiert angegangen werden.

mehr...

Neue Chancen durch Advanced Analytics

Controlling und Big Data – Teil 1

Dienstag, 24. Januar 2017

Kategorie: Advanced Analytics, Big Data, Controlling, Unternehmensplanung

Globalisierte Märkte mit vielfältigen Risiken und Chancen und die schier unendlichen Mengen an Informationen, die in diesen Prozessen entstehen, machen heute eine verlässliche Planung, sichere Forecasts und fundierte Simulationen schwer. Controlling und Risikomanagement müssen eine Strategie finden, wie sie trotz allem zu belastbaren Zahlen und Interpretationen kommen. Die Erfassung und Analyse zusätzlicher Datenquellen und neuer Datentypen kann hier neue und detaillierte Einsichten ermöglichen. Allerdings bedarf es einer Big-Data-Strategie und entsprechender technischen Infrastruktur für das Datenmanagement.

mehr...

"QUNIS Positionen " Business Intelligence und Data Warehousing"

Partitionierung des MS SQL Servers für das Data Warehouse – Teil 2

Freitag, 16. Dezember 2016

Kategorie: Business Intelligence, Data Warehouse, SQL Server

Was sind die Vor- und Nachteile der Partitionierung mit MS SQL Server? QUNIS Senior Berater Carsten Cohrs erläutert im zweiten Teil seines Beitrag, was nötig ist für einen Einsatz der Partitionierung auf relationalen Fakten und OLAP-Measure Groups.

mehr...

"QUNIS Positionen" - Business Intelligence und Data Warehousing

Partitionierung des MS SQL Servers für das Data Warehouse – Teil 1

Freitag, 9. Dezember 2016

Kategorie: Allgemein, Data Warehouse, SQL Server

Was sind die Vor- und Nachteile der Partitionierung mit MS SQL Server? QUNIS Senior Berater Carsten Cohrs erläutert in diesem zweiteiligen Beitrag die wichtigsten Aspekte für eine Entscheidungsgrundlage zum Einsatz der Partitionierung. Außerdem werden die nötigen Schritte für die Umsetzung in der eigenen Business-Intelligence-Umgebung skizziert.

mehr...

Unternehmensstrategie und Analytics

Wer in deutschen Unternehmen wirklich die Top-Entscheidungen trifft

Donnerstag, 17. November 2016

Kategorie: Advanced Analytics, Business Intelligence, Unternehmensplanung

Eine überraschende Sicht auf das Thema Datenmanagement und Analytics wirft eine aktuelle Umfrage von PriceWaterhouseCoopers (PWC). Danach sehen deutsche Entscheider in der Verfügbarkeit von Daten und Analytics für tägliche Entscheidungen praktisch kein Problem. Strategische Entscheidungen würde nur selten der Vorstand, sondern andere Manager treffen.

mehr...

Planung, Budgetierung, Forecasting in der Praxis

Noch ein weiter Weg zur integrierten Unternehmensplanung

Freitag, 11. November 2016

Kategorie: Forecasting, Reporting, Unternehmensplanung

Dass die Planung heute unter erheblichen Druck steht, kann jeder Controller bestätigen. Als Reaktion darauf werden aber bislang vor allem die zeitlichen Frequenzen verkürzt. Einen vorteilhaften integrierten Ansatz, der nicht nur Teilpläne abstimmt und vereint, sondern auch noch Reporting und Finanzkonsolidierung einbezieht, haben bislang nur wenige Unternehmer umgesetzt.

mehr...

Operational Business Intelligence

Hohe Anforderungen an ein modernes Reporting

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Kategorie: Business Intelligence, Data Warehouse, Reporting

Eine Reporting-Lösung findet sich heute in jedem größeren Unternehmen. Doch beim Aufwand, den sie verursacht, zeigen sich in der Praxis erhebliche Unterschiede. In ihrer „Marktstichprobe“ für 2016 haben kürzlich die Analysten von Lünendonk Anwender zu ihrer Zufriedenheit mit ihren Berichtsabläufen befragt – mit durchwachsenen Ergebnissen.

mehr...