SELF SERVICE BI MIT POWERPIVOT UND POWER QUERY

QUNIS ACADEMY

Mi, 15. November 2017
Dauer: 1 Tag

600 Euro / pro Schulungstag und Teilnehmer

Mit Self-Service Business Intelligence gewinnt weltweit ein mächtiger Trend bei der Bereitstellung und Nutzung von Business-Intelligence-(BI)-Software an Bedeutung. Ziel ist es, versierte Fachanwender zu befähigen, eigene, flexibel konfigurierbare BI-Anwendungen aufzubauen, die verschiedene Datenquellen verknüpfen. In der Schulung lernen die Teilnehmer die Self Service BI-Werkzeuge „Microsoft PowerPivot“ und „Microsoft Power Query“ kennen und erfahren, wie sie diese zum Aufbau eigener Berichte gewinnbringend nutzen können.

PowerPivot ist ein Add-In für Microsoft Excel 2013, mit dem Sie Millionen Datenzeilen aus mehreren Datenquellen in eine einzige Excel-Arbeitsmappe importieren, Beziehungen zwischen heterogenen Daten erstellen, berechnete Spalten und Measures mithilfe von Formeln erzeugen sowie PivotTables und PivotCharts generieren können. Die Daten lassen sich dann weiter analysieren, ohne dass IT-Unterstützung nötig wäre.

Microsoft Power Query für Excel erweitert Self Service Business Intelligence für Excel durch eine Oberfläche. Über diese lassen sich Daten aus unterschiedlichen Quellen, einschließlich relationaler, strukturierter und teilweise strukturierter Quellen sowie OData, Web, Hadoop, Azure Marketplace und andere ermitteln, kombinieren und einschränken. Power Query bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, nach öffentlichen Daten in Quellen wie Wikipedia zu suchen. Mit Version 2.10 von Power Query können Sie Abfragen und Suchdaten innerhalb Ihrer Organisation gemeinsam nutzen und verwalten. Benutzer im Unternehmen können diese freigegebenen Abfragen – bei entsprechenden Zugriffsrechten – auffinden und einsetzen, um die in den Abfragen zugrunde liegenden Daten für eigene Datenanalysen und -berichte zu verwenden.

INHALTE:

  • Überblick über die Technologien
  • Vorbereitung von Standardberichten
  • Berechtigungskonzept
  • Hinzufügen von Daten zur PowerPivot-Arbeitsmappe
  • Erstellen von Beziehungen zwischen Tabellen
  • Erstellen von Berechnungen, Measures und KPIs (Key Performance Indicators)
  • Erstellen von Hierarchien
  • Erstellen einer PivotTable aus PowerPivot-Daten
  • Erstellen eines PivotCharts aus PowerPivot-Daten
  • Hinzufügen von Datenschnitten
  • Erstellen einer Perspektive
  • Exkurs: Die Grenzen von PowerPivot und Übersicht über Data Analysis Expressions (DAX)
  • Power Query-Datenquellen
  • Durchsuchen öffentlicher Daten
  • Import einer öffentlichen Datenquelle
  • Import von Daten von einer Webseite
  • Modellierung von Daten in der Thementabelle

FÜR WEN IST DIESE SCHULUNG GEEIGNET?
Diese Schulung der QUNIS ACADEMY richtet sich an Führungskräfte, Projektverantwortliche und Mitarbeiter aus dem IT-Bereich, dem Controlling, dem BI-Competence-Center und den verschiedensten Fachbereichen wie zum Beispiel Vertrieb, Finanzen, Produktmanagement oder Marketing. Zusätzlich ist das Seminar für alle hilfreich, die sich mit der Berichtserstellung und Informationsbereitstellung befassen oder eine Business-Intelligence-Initiative planen oder verantworten.

VERANSTALTUNGSORT:
QUNIS GmbH, Georg-Wiesböck-Ring 9, 83115 Neubeuern

 

Bitte melden Sie sich hier verbindlich an:

Bitte Termin auswählen: *

Mi, 15. November 2017, Dauer: 1 Tag

* Pflichtfelder

QUNIS ACADEMY

Mi, 15. November 2017
Dauer: 1 Tag

600 Euro / pro Schulungstag und Teilnehmer