BUSINESS INTELLIGENCE FÜR POWER USER – BERICHTSWESEN MIT MICROSOFT

QUNIS ACADEMY

Di, 7. November 2017
Dauer: 3 Tage

600 Euro / pro Schulungstag und Teilnehmer

Im Seminar erfahren Sie, welches Microsoft-Frontendwerkzeug am besten für den jeweiligen Einsatzzweck geeignet ist und sammeln praktische Erfahrungen mit den verschiedenen Tools: Excel 2013, die Excel Add-Ins PowerPivot, Power View, Power Query und Power Map. Mit den Reporting Services wird zusätzlich ein Frontendwerkzeug vorgestellt, das eine dynamische Berichtsgestaltung unterstützt und sich durch eine hohe Layout-Kontrolle auszeichnet. Weiter zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten der teamübergreifenden Bereitstellung von Berichten, Analysen und Datenmodellen mit Hilfe der Collaboration-Plattform Microsoft SharePoint. Außerdem beleuchten wir den Trend „Self Service“ und stellen Ihnen Microsofts neue Cloud-Lösung Power BI vor – hier können Sie interne und externe Daten mit Excel und Office 365 abrufen, auswerten und visualisieren.

INHALTE:

  • Berichtswesen mit Microsoft
  • Datenanalyse mit Excel
  • Self Service BI mit PowerPivot
  • Dynamische Dashboards mit Power View
  • Komfortabler Datenimport mit Power Query
  • Geoanalysen mit Power Map
  • Standard Reporting mit Reporting Services
  • Berichtsverteilung mit SharePoint

FÜR WEN IST DIESE SCHULUNG GEEIGNET?
Diese Schulung der QUNIS ACADEMY richtet sich an Führungskräfte, Projektverantwortliche und Mitarbeiter aus dem IT-Bereich, dem Controlling, dem BI-Competence-Center und den verschiedensten Fachbereichen wie zum Beispiel Vertrieb, Finanzen, Produktmanagement oder Marketing. Zusätzlich ist das Seminar für alle hilfreich, die sich mit der Berichtserstellung und Informationsbereitstellung befassen oder eine Business-Intelligence-Initiative planen oder verantworten.

VERANSTALTUNGSORT:
QUNIS GmbH, Georg-Wiesböck-Ring 9, 83115 Neubeuern

 

Bitte melden Sie sich hier verbindlich an:

Bitte Termin auswählen: *

Di, 7. November 2017, Dauer: 3 Tage

* Pflichtfelder

 

QUNIS ACADEMY

Di, 7. November 2017
Dauer: 3 Tage

600 Euro / pro Schulungstag und Teilnehmer